Deprecated: Function ereg() is deprecated in /homepages/40/d156701048/htdocs/royal-garten.de/include/function.php on line 388

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /homepages/40/d156701048/htdocs/royal-garten.de/include/function.php on line 27

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /homepages/40/d156701048/htdocs/royal-garten.de/include/function.php on line 162

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /homepages/40/d156701048/htdocs/royal-garten.de/include/function.php on line 171
Compo Vorox Unkrautfrei Komplett Pflanzenschutzmittel Unkrautvernichter
Royal Garten

 

 

 

Startseite
............................................

Compo

Celaflor

Wolf Garten

Bayer Garten 
 
 
 
............................................
 
 

Compo
Substral
Celaflor
Wolf Gartengeräte
Garten
Start ->
Compo Vorox Unkrautfrei Komplett

Von der Zulassungsbehörde festgesetzte Anwendungsgebiete:

Anwendung  

 

Anwendung im Haus- und Kleingarten zulässig!
Der im VOROX® Unkrautfrei Protekt enthaltene Wirkstoff Propyzamid wird hauptsächlich

über die Wurzel, kaum über die grünen Pflanzenteile aufgenommen. Die Wirkung wird

deshalb erst mit Beginn der Vegetation sichtbar. Kühle Witterung und Feuchtigkeit

erhöhen die Wirkung. Das Mittel ist von hoher Verträglichkeit für Ziergehölze.

 


VOROX® Unkrautfrei Protekt wird direkt aus der Streudose ausgebracht. Eine gleichmäßige
Verteilung ist die Voraussetzung für eine optimale Wirkung. Eine besonders gleichmäßige
Verteilung wird erreicht, wenn man - ähnlich wie beim Düngen - die Fläche mit der halbierten
Granulatmenge zweimal abstreut (über Kreuz).
VOROX® Unkrautfrei Protekt lässt sich mit dem Siebeinsatz sowie mit der Öffnung ohne
Sieb ohne Schwierigkeit gleichmäßig verteilen.
Bei der Anwendung von VOROX® Unkrautfrei Protekt ist die Streudose waagerecht zu halten
und das Produkt durch leichte, gleichmäßige Streubewegungen auszubringen.


Aufwandmenge: 40 g/m2 streuen, 1 Anwendung jährlich.

 

 

Anwendungszeitraum: November - März

 

Wirkung auf Unkräuter nach eigenen Erfahrungen:
Gut bekämpfbar:

Acker-Fuchsschwanzgras, Deutsches, Ehrenpreis-Arten, Einjährige Rispe, Gemeine
Honiggras-Arten, Quecke, Schafgabe, Sternmiere, Stiefmütterchen, Taubnessel-Arten,
Wiesenrispe Vogel- Weiß-Klee, Weidelgras
Ausreichend bekämpftbar:
Brennnessel, Gemeines Kreuzkraut, Hahnenfuß, Kamille-Arten, Knaulgras, Schwingel,
Spörgel,

 

Verträglichkeit

 

Ziergehölzarten, die VOROX® Unkrautfrei Protekt nicht vertragen, sind bisher noch nicht
bekannt geworden.


Folgende Gehölz-Arten wurden getestet und sind verträglich:
Ahorn, Buchsbaum, Berberitze, Callunen, Deutzie, Douglasie, Efeu, Eibe, Erika, Erle, Eiche,
Flieder, Forsythie, Fichte, Felsenbirne, Gemeine Eberesche, Ginkgo, Hainbuche, Hartriegel,
Haselnuss, Immergrüne Kriechspindel, Kolkwitzie, Kriechmispel, Kiefer, Lärche, Liguster,
Lebensbaum, Rhododendron, Rose, Rotbuche, Stechhülsenpalme, Schneeball, Tanne,
Weigelie, Weißdorn, Wachholder, Zeder, Zypresse

 
Produkteigenschaften

 

- Mit dem Kombipack können Sie Unkraut das ganze Jahr über bekämpfen
- VOROX® Unkrautfrei Protekt verhindert das Auskeimen von Gräser- und

  Unkrautsamen (Bodenherbizid)
- Im Garten unter Hecken, Ziergehölzen und zwischen Bodendeckern
- Leicht auszubringen
- Schützt die zu behandelten Flächen für eine Saison
- Anwendung von November bis März

 

Technische Daten

 

Produkt-Typ: Herbizid
Wirkstoff: 6,25 g/kg Propyzamid
Gefahrstoffkennzeichnung: N, umweltgefährlich
Zulassungsnummer: 044019-63
Packungsgröße: 1 kg Streudose

 

Weitere Hinweise zur Anwendung

 

Bei Flächen, die mit organischen Bodenabdeckungen, z.B. Rindenmulch, abgedeckt sind,
ist eine Minderwirkung möglich, da diese Substrate einen Teil des Wirkstoffes absorbieren
können.
 


Nachbau:
Nach einer Anwendung im Winterhalbjahr sollte ein Neu- bzw. Unterpflanzen von Gehölzen
erst im folgenden Herbst erfolgen. Für die Neuansaat von Gräsern ist eine Wartefrist von
mindestens 1 1/2 Jahren notwendig.
Für Nachbarkulturen:
Ein Überstreuen oder ein Abschwemmen auf benachbarte Kulturen, insbesondere
Zierrasen, muss unbedingt vermieden werden.


Wartezeit
Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung (N).
 

 

 

Hinweis

 

Diese Produktinformation ersetzt nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung.


Compo Vorox Unkrautfrei Komplett

 

  

 

Kombipack aus VOROX Unkrautfrei Direkt und VOROX Unkrautfrei

Protekt zur Beseitigung bestehender Unkräuter und zum Schutz

vor neu auskeimendem Unkraut. Zur Unkrautbekämpfung zwischen

Zierpflanzen, Ziergehölzen und Kernost, vor der Garten- und

Rasenneuanlage. 

 

Wirkstoffe: glyphosat und Propyzamid 


VOROX Unkrautfrei Protekt ist ein Herbizid in Granulat-

form. Im Herbst und im Winter unter Hecken, Zierge-

hölzen oder zwischen Bodendeckern angewendet,

verhindert es das Auflaufen von Gräsern und verschie-

denen Unkräutern im nächsten Frühling und schützt die

behandelten Flächen für eine Saison.


VOROX Unkraut-frei Direkt ist ein flüssiges Totalher-

bizid, welches gegen bestehendes Unkraut eingesetzt

wird. Es wird bis in die Wurzel abgetötet.

 

Inhalt: 1 kg Vorox Protekt und 60 ml Vorox Direkt

 

weitere Informationen siehe unten:



Vorox Komplett 23.99 Euro    
ArtNr: 530010002
Preis inkl. 19 % Mwst. Grundpreis 1000g: 22.63 Euro
Versandkosten